Reichen kann es auch schlecht gehen. Reiche können auch Probleme haben.

In den vergangenen Tagen musste Clemens Tönnies sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender des Fußballvereins FC Schalke 04 aufgrund rassistischer Äußerungen gegenüber afrikanischen Menschen vorübergehend ruhen lassen. Dies entfachte in Deutschland erneut eine Rassismus-Debatte.

Doch ist jede_r der/die sich sich bewusst rassistischer Stereotypen bedient ein/e Rassist_in?